Formelumwandler

Formeln erstellen und rechnen in Word.

 

Der Formelumwandler ist entstanden, als ich meine Diplomarbeit in Wikipedia umgeschrieben hatte.

Mit dem Formelumwandler kann man schnell einfache Formel, bestehend aus Klammern Wurzeln und Brüchen, in Word erstellen.

Dabei tippt man die Formel ohne Formatierung ein und das Makro wandelt diese in einem besser aussehendem Format um.

Der Formelumwandler kann einheitenlose Formeln auch ausrechnen.

 

Das Programm ist im Dokument PowerWMF enthalten und eine ältere Version in Diplomw.

PowerWMFeinfügen3.0
In diesem Dokument sind auch die Makros für den Formelumwandler enthalten, sowie eine Beschreibung, wie man die Makros aktiviert.
WMFdokumentation.docx
Microsoft Word-Dokument [1.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
cc-by-sa; Simon Pie